Posts Tagged ‘iPhone 4’

Geht das mit Android auch? Part II

13. August 2010

Rage – 60 fps – iPhone 4

John Carmack, Mitgründer  der bekannten Spielefirma „id Software“ zeigte auf der Quake Con eine Tech Demo, basierend auf der Rage Engine und stellt damit sämtliche andere mobile Spieleplattformen in den Schatten:

Hier ein keiner Auszug über Carmack aus Wikipedia:

Im Alter von 14 Jahren brach er mit Freunden in seine Schule ein, um Apple II-Rechner zu stehlen.[2] Jedoch wurde er erwischt und Carmack musste in eineErziehungsanstalt. Nach der Schule begann er an der University of Kansas zu studieren, jedoch brach er das Studium bereits nach zwei Semestern ab und arbeitete dann für die Firma Softdisk, wo er John Romero kennen lernte.Im Jahr 1991 gründete er – unter anderem zusammen mit John Romero – die Spieleentwicklerfirma id Software.

Advertisements

Phone 4 Vs. iPhone 4

12. August 2010

Wie gut iOS am iPhone läuft und welch ausgezeichnete Qualität der kapazitative Bildschirm eines original iPhone besitzt, erkennt sogar meine Oma. Warum billige Plagiate nicht einmal für die Geizkragen unter euch in Frage kommen sollten, sieht man in folgendem Video. Und nein, das ist kein Windows Mobile auf dem Airphone 4, auch, wenn es den Anschein macht

10 Gründe, warum das iPhone 4 alle anderen Smartphones besiegt:

9. Juni 2010

1.) Retina Display:

In Fotoforen fragen sich viele User: Welche Auflösung hat denn eigentlich das menschliche Auge? Nun, wenn man nicht gerade „schasaugat“ ist, liegt die „Pixeldichte“ bei ca. 300 dpi. Das iPhone 4 Display bietet sagenhafte 326 dpi und damit mehr als unsere Glubscher sehen können. Anders ausgedrückt: Rattenscharf!

Weiters wird ein Bildschirm mit hochwertigem IPS Panel benutzt, welches auch bei hochpreisigen Monitoren z.B.: zur farbtreueren Bildbearbeitung verwendet wird. Billige Monitore haben ein billiges TN Pannel.

2.) Billiges Plastik, wohin man sieht.

Aber nicht beim iPhone 4. Dieses hat einen Edelstahl Rahmen, der gleichzeitig als Antenne dient. Das erklärt auch die Apple untypischen Unnötigkeitsschlitze, welche die WLAN, GPS und Bluetooth Antenne von der UMTS Antenne trennen. Die Vorder- und Rückseite besteht aus bruchsicherem Glas, welches gleichzeitig auch eine fettabweisende Beschichtung aufweist.

3.) 5 Megapixel Kamera:

Apple hat die Pixelanzahl behutsam von 3 auf 5 Megapixel angehoben. Dabei ist die Pixelgrösse mit 1,75 µm gleichgeblieben. Bedeutet: (more…)