Posts Tagged ‘Electronic Arts’

10 Gründe, warum das iPhone 4 alle anderen Smartphones besiegt:

9. Juni 2010

1.) Retina Display:

In Fotoforen fragen sich viele User: Welche Auflösung hat denn eigentlich das menschliche Auge? Nun, wenn man nicht gerade „schasaugat“ ist, liegt die „Pixeldichte“ bei ca. 300 dpi. Das iPhone 4 Display bietet sagenhafte 326 dpi und damit mehr als unsere Glubscher sehen können. Anders ausgedrückt: Rattenscharf!

Weiters wird ein Bildschirm mit hochwertigem IPS Panel benutzt, welches auch bei hochpreisigen Monitoren z.B.: zur farbtreueren Bildbearbeitung verwendet wird. Billige Monitore haben ein billiges TN Pannel.

2.) Billiges Plastik, wohin man sieht.

Aber nicht beim iPhone 4. Dieses hat einen Edelstahl Rahmen, der gleichzeitig als Antenne dient. Das erklärt auch die Apple untypischen Unnötigkeitsschlitze, welche die WLAN, GPS und Bluetooth Antenne von der UMTS Antenne trennen. Die Vorder- und Rückseite besteht aus bruchsicherem Glas, welches gleichzeitig auch eine fettabweisende Beschichtung aufweist.

3.) 5 Megapixel Kamera:

Apple hat die Pixelanzahl behutsam von 3 auf 5 Megapixel angehoben. Dabei ist die Pixelgrösse mit 1,75 µm gleichgeblieben. Bedeutet: (more…)

Advertisements

„NOVA“ & „Need For Speed“ auf dem iPad

29. Januar 2010

Wie nutzt man einen grossen kapazitativen Touchscreen mit Bewegungssensor und genügend Hardwarepower am besten aus? Indem man richtig gute Spiele darauf zockt oder diese mit dem neuen SDK sogar selbst programmiert. Gäste aus der letzten Apple Keynote präsentierten schonmal vorab ihre Werke, für die sie nur zwei Wochen Zeit hatten. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: (more…)

„Need for Speed Shift: So sieht es aus!

16. Dezember 2009

Lange haben wir auf Infos zur iPhone & iPod Touch Version von NFS Shift warten müssen, doch was man sieht erfreut Auge & Ohr. Enttäuschend scheint allerdings der geringe Umfang zu sein: Nur 20 lizensierte Autos und 18 Strecken soll es bieten. Das kann EA doch besser. Gamelofts GT Racing: Motor Academy bietet immerhin über 100 lizensierte Fahrzeuge, muss sich allerdings in der Streckenauswahl mit nur 14 Strecken geschlagen geben. Seht euch das Video an! (more…)

EA veröffentlicht „Mirror’s Edge“ Trailer

8. Dezember 2009

Eigentlich ist EA dafür bekannt, jedes Jahr das selbe Rennspiel (Need 4 Speed), das selbe Fussballspiel (FIFA) und die selbe Lebenssimulation (SIMS, SPORE) herauszubringen. Unterschiede finden sich jedoch in Sachen Grafik, Lizenzen und manchmal gibt es auch neue Steuerungsmethoden. Mit Mirrors Edge (Xbox 360/ PS3/ PC) ist EA allerdings ein Spiel gelungen, bei dem GourmetZocker aus dem Staunen nicht mehr herauskamen. Nun werden die Geschehnisse rund um Faith und ihren akrobatischen Künsten, für iPhone & iPod Touch umgesetzt. Wie das ganze aussieht, könnt ihr im Trailer bestaunen: (more…)