10 Gründe gegen das iPhone 4:

1.) iTunes

Obwohl sehr übersichtlich und benutzerfreundlich gestaltet, ist manchen Leuten die iTunes Pflicht, ein Dorn im Auge. Diese würden Programme auch gerne von anderen Quellen aus installieren.

2.) Immer noch dieser verdammte Vertragszwang in Österreich.

Es soll Leute geben, die bereits bessere Verträge besitzen als einem Orange und T-Mobile anbieten können. 39€ mal 24 Monate Vertragsbindung ergeben bereits 936€. Hinzu kommt noch der Preis für das iPhone 4, welcher für Österreich noch nicht bekannt ist.

In anderen Ländern wird das iPhone 4 offen und ohne Vertrag angeboten werden. GourmetZocker.at wird darüber informieren.

3.) Display Grösse

Das iPhone 4 kann zwar mit der höchsten Pixeldichte unter allen Smartphones und hochwertigem IPS Panel überzeugen, allerdings besitzt das Display mit 3,5″ immer noch die selbe Grösse wie seine drei Vorgänger.

4.) Frontkamera

Die Megapixel Anzahl der Hauptkamera wurde behutsam von 3 auf 5 Megapixel erhöht, ohne die einzelnen Pixel und damit auch die Lichtausbeute zu verkleinern. Das ist sehr lobenswert von Apple, denn wir wissen bereits, dass mehr MP nicht automatisch auch mehr Qualität bedeuten –> http://6mpixel.org/?page_id=94

Die Frontkamera Auflösung ist allerdings mit 640*480 Pixel unnötig klein gehalten.

Für hochwertigere Selbstportraits wird man weiterhin das iPhone umdrehen, den Bildausschnitt raten und blind knipsen müssen.

5.) Man hat bereits ein Android Handy und schon soviel Apps gekauft, dass man… ach komm schon, dass ich doch wirklich kein Grund gegen das iPhone 4🙂

6.) Man hat einen schlechten Geschmack🙂

7.) Man heisst Steve Ballmer (da trifft aber auch Punkt 6 zu)

8.) Zufriedenheit:

Man ist einfach zufrieden was man hat. Sei es ein iPhone 2G, iPhone 3G, iPhone 3GS oder irgend ein anderes Handy.

Oder man gehört zu der Sorte: „Mei Hendl, des brauch i nua zuam delefonian und zum ess-em-ess. Wos brauch i an datschskrien? Multidatsch kriag i von maina Frau a…“

9.) Ok, es sind doch nur 8 Gründe gegen das iPhone 4 geworden. Es ist wahrlich schwer welche zu finden🙂

Was sind eure 10 Gründe dafür oder dagegen?

Abonniert den GourmetZocker.at RSS Feed: https://gourmetzocker.wordpress.com/feed/

LINK: 10 Gründe, warum das iPhone 4 alle anderen Smartphones besiegt

Schlagwörter: , , ,

10 Antworten to “10 Gründe gegen das iPhone 4:”

  1. Otto d.O. Says:

    Bevormundung? Ohne Jailbreak hat man keinen Zugriff auf alternative Stores und im AppStore weiss Apple besser als seine Kunden, was gut für die ist. Nicht dass ich unbedingt ein Solitaire-Spiel mit einer Nackerten als Hintergrundbild haben will, aber ich will auch nicht, dass mir jemand diese Entscheidung abnimmt. Ich bin erwachsen.

  2. Otto d.O. Says:

    Vorne und hinten Glas – und der Stahlrahmen hat Unterbrechungen, was bedeutet, dass er weniger zur Stabilität beiträgt als erwartet. Das hat alles seine Gründe und sieht sehr hübsch, aber runterfallen sollte einem dieses Teil nicht … http://www.ifixyouri.com/blog/?p=59.
    Natürlich kann man das Ding in eine schützende Gummihülle stecken, aber dann ist die Optik beim Teufel.

    Man vergleiche das mit einem HTC Legend mit seinem Gehäuse aus Aluminium.

  3. GeT4 Says:

    – keine Unterstützung von anderen zuschaltbaren Speichermedien
    – Flash wird nicht unterstützt weil Apple sonst angst haben muss das dieses mehr genutzt wird als die Apps
    – auch bei anderen Berichen macht Apple einfach nur dich nach Aussen

    Pro fürs iPhone is einfach nur die Geile Bedienung aber davon kann es auch nicht gut da stehen.

    • gourmetzocker Says:

      „- Flash wird nicht unterstützt weil Apple sonst angst haben muss das dieses mehr genutzt wird als die Apps“

      In HTML 5 lassen sich doch auch Spielchen schreiben. Diese würden vom iOS unterstützt werden. Aber niemand hat Lust für ein Spielchen eine Seite anzusurfen. Die Lösung mit den Apps ist schon gut so.

      Nenne mir doch mal professionelle Flash Games.

      • Alfthe1st Says:

        Es gibt aber auch andere Flash-Inhalte wie Werbung usw. von der man dann leider ausgeschlossen ist, da man diese nicht sehe kann. Schwarzer Fleck auf der Seite. Meine Frau im Kosmetik-Gewerbe tätig kann da auf ihrem IPad ein Liedchen von singen. Ist auch sehr enttäuscht.

    • Alfthe1st Says:

      Sei nicht böse aber das kann jedes Android mittlerweile auch schon!🙂 Wollte mir schon einen IMac kaufen, aber da fangen die auch schon mit dem APP-Kack an, das lasse ich jetzt auch. Ich zumindest habe mit dem IPhone abgeschlossen. Das Nächste wird ein Android. So eine Closed-Scheiße kaufe ich nie wieder. Deine gekauften Apps kannst Du nicht mal mit als Mehrwert mit dem Telefon oder dem IMac/Book zusammen verkaufen. Der letzte Dreck! Nie wieder Apple!

  4. Deschhunter Says:

    mir fallen auf Anhieb einige weitere GUTE, ECHTE Gründe dagegen ein:

    1. Festverbauter Akku seit 1. Generation: wie wärs mal mit nem wechselbaren Akku wie Ihn jeder hat ? daß ich mal mehr standby habe als das was Apple vorgibt und mir nen 2. oder 3. Akku einstecken kann wenns länger auf reise geht ? MEGAFAIL, v.a. da jeder Akku irgendwann den geist aufgibt, und bei Apple heißt das: einschicken, warten, teuer… SCHEISSDRECK und das schon in der 4. generation, und ich wette weitere wirds genauso bleiben

    2. WO KANN ICH MEINE (Micro)SD Karte einstecken ? HALLO ??? Was ist wenn ich mit dem Basisspeicher nicht auskomme, vielleicht unterwegs paar filmchen gucken will ? GEHTS NOCH ??? Speichererweiterung ist das MINIMUM technischer Ausstattung, die man in den letzten generationen vernachlässigt hat… Hallooooo Apple ?

    3. FACETIME: Nein, nach MMS Debakel, Videodebakel jetzt das: Facetime… warum Dürfen Samsung/Sony/Nokia/HTC/NoName Handybesitzer miteinander Videotelefonieren und Iphone User, der elitäre Kreis, bleibt ausgeschlossen… wie Videotelefonie ohne WLAN ? HAHAHAHAHAHAHAHAHA EPIC FAIL

  5. Alfthe1st Says:

    Tja ich habe damit mittlerweile 13 Gründe warum kein IPhone mehr.

    1. Kein echtes HD!

    2. Batterielaufzeit zu gering!

    3. Datenaustausch mit eigenen Geräten von eigenen Daten nur über ITunes möglich! Aber nur Videos und Fotos! Notizen?

    4. Software nur im App-Store! (Ohne Jailbreak)

    5. Apps können nicht an Käufer des Iphones übertragen werden! Lizenz bleibt bei Käufer! Ohne IPhone nutzlos!

    6. Verbindung für Datenübertragung per WIFI für IPOD/IPAD ohne Jailbreak nicht möglich! Zumindest für Musik, Notizen oder andere Daten-Dateien!

    7. Synchronisation per Bluetooth oder WLan nicht möglich.

    8. Backup nur über Itunes möglich! Nicht per WLAN auf NAS-Geräte!

    9. WLan – Reichweite schlecht!

    10. Kein SD oder MicroSD-Karte – Steckplatz!

    11. Flash – Nutzung nicht möglich! Auf Fragen oder Kritik, antwortet Apple nicht.

    12. Fest verbauter Akku! Nicht selber tauschbar. Teurer Tausch-Service!

    13. Unfreundliches Personal in manchen Apple-Shops oder Restore’s!!!!

    Alles Gründe warum ich mir auch kein IPhone 5 mehr kaufen werde.

    Greetz
    Alex

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: